In nur 45 Minuten entstehen perfekt geschwungene,                                    längere und voluminöse Wimpern.

 

 

Das verspricht Ihnen das Wimpernlifting. Ab sofort brauchen Sie keine Wimpernzange mehr denn Ihre Wimpern sind für 4-6 Wochen perfekt geschwungen.

 

und so geht es:

 

Die Behandlung erfolgt in drei SchrittenLiften. Fixieren. Färben. Zu Beginn wird die Augenpartie von Fetten und Rückständen befreit und gereinigt. Die unteren Wimpern werden abgeklebt und die Silikonpads auf beiden Seiten am Augenlid angebracht. Danach folgt das Fixieren der Wimpern auf den Pads mittels wasserlöslichem Kleber und das Auftragen der Liftinglotion.

Beim Lash Lifting wird – ähnlich wie beim Haarefärben – die Struktur mit Schwefeloxid geöffnet und somit flexibel gemacht, die Wimpern fixiert und anschließend die Struktur wieder geschlossen. Nach einer ersten Einwirkzeit von ca. 10-20 Minuten – diese kann je nach Produkt, sowie Länge und Stärke der Wimpern variieren – wird ein Neutralistionsmittel aufgetragen. Auch hier heißt es wieder 10-20 Minuten warten, bevor die Wimpern zum Abschluss noch gefärbt werden.